BAG Förderservice+ Ausbildung

Mit BAG-Förderservice+ profitieren Sie vom Förderprogramm Ausbildung.

Unser Leistungsvertrag beinhaltet folgenden Service für Sie:

  • Stellung des Antrags
  • Erstellung und Versand der Verwendungsnachweise
  • Fristenkontrolle, Terminüberwachung bei Anforderung und Archivierung, zur Erfüllung der Aufbewahrungspflichten
  • Prüfung und Verwaltung der Zuwendungs- und Auszahlungsbescheide
  • Controlling der Bewilligungssummen (Kontoführung) und regelmäßige Benachrichtigung des Auftraggebers über den Kontostand
  • Widerspruch bei Ablehnung von Anträgen und Auszahlungen
  • Mitteilung und Beratung bei Änderungen in der Verwaltungspraxis

Berechnungsbeispiel „Wir machen das für Sie“

  • Güterkraftverkehr– oder Werksverkehr-Unternehmen

  • 6 Lkw über 7,5 Tonnen und 10 Mitarbeiter

  • Anträge für De-minimis, Aus- und Weiterbildung und EEN

  • Zufließende Mittel für den Antragsteller ca. 18 300,- € pro Jahr

Im Vierteljahr für 295,- €, zzgl MwSt.

Förderservice für Ausbildung

Wir administrieren für Sie das BAG-Förderprogramm „Ausbildung“.

  • Kontrolle der Absichtserklärungen

Die Höhe der Förderung hängt von der Unternehmensgröße ab.

Fristen zu Antragsstellung:
Ab dem 16. Januar 2017, und spätestens bis zum 02. November 2017, können Anträge über das BAG-Portal eingestellt werden.

Erläuterung Ablauf

  1. Absichtserklärung vom Auszubildenden und gegebenenfalls Eltern (falls noch nicht volljährig) unterschreiben lassen.
  2. Antrag zur Förderung mit…
mehr Informationen zu diesem Förderprogramm