Förderprogramm „Energieeffiziente und/oder CO2-arme schwere Nutzfahrzeuge“ (EEN)

Kurzüberblick über das BAG Förderprogramm EEN

Was: CO2-arme schwerze Nutzfahrzeuge (Antriebsart CNG, LNG, LPG, Elektro, Wasserstoff)

Wieviel: je nach Antriebsart und zulässigem Gesamtgewicht von 8.000 bis 40.000 €, max. 500.000 € pro Unternehmen und Förderjahr

Wer: Unternehmen mit Werk- und/oder Güterkraftverkehr

text bafa foerderprogramm querschnittstechnologie

Wie Sie am einfachsten die Ihnen zustehenden Förderungen erhalten:

Mit BAG-Förderservice+ profitieren Sie vom Förderprogramm Weiterbildung.

Unsere Leistungen für Sie:

  • Antragsstellung
  • Zuwendungsbescheide-Prüfung und Verwaltung
  • Fristenkontrolle und Controlling
  • Verwendungsnachweise-Erstellung und Versand
  • Widerspruch bei Ablehnung von Anträgen und Auszahlungen
  • Mitteilung und Beratung bei Änderungen in der Verwaltungspraxis

Förderservice für EEN

Bitte beachten Sie auch in diesem Förderverfahren, dass vor Antragsstellung keine Bestellung ausgeführt werden darf.

Berechnungsbeispiel „Wir machen das für Sie“

  • für ein Güterkraftverkehr– oder Werksverkehr-Unternehmen
  • mit 6 Lkw über 7,5 Tonnen
  • Anträge für De-minimis, Aus- und Weiterbildung und EEN
  • Zufließende Mittel für den Antragsteller ca. 18 300,- € pro Jahr

Alle Leistungen für nur 295,- €, zzgl MwSt. vierteljährlich.

CO2 armer LKW mit Elektroantrieb
MEHR INFORMATIONEN ZU DIESEM FÖRDERPROGRAMM

Angebotsanfrage

Angebot anfordern
Infos über Fördermittelservices