Mittelstand 4.0 (Berlin)

Die Förderung erstreckt sich auf die folgenden Bereiche:

Mitfinanziert werden alle Formen von Investitionen, dazugehörige Betriebsmittel und anteilige Lohnkosten in regionalwirtschaftlich bedeutsame oder innovative Vorhaben.

Art und Höhe der Förderung:

Die Förderung erfolgt in Form eines Darlehens.
Die Höhe des Darlehens beträgt bis zu 100% der förderfähigen Investitionskosten, mindestens jedoch 2 Mio. EUR und maximal 6 Mio. EUR.
Das Darlehen ist mit einer Haftungsfreistellung in Höhe von 60% für die Hausbank verbunden.
Der Zinssatz orientiert sich an der Entwicklung des Kapitalmarktes und ist fest für die gesamte Kreditlaufzeit.

Antragsberechtigte:

Antragsberechtigt sind Existenzgründer, kleine und mittlere Unternehmen (KMU) gemäß KMU-Definition der EU sowie größere mittelständische Unternehmen mit weniger als 3.000 Mitarbeitern des produzierenden Gewerbes, der IT-Branche und des Dienstleistungsgewerbes mit Sitz oder Betriebsstätte in Berlin.

Stand 03.04.2019

mehr Informationen zu diesem Förderservice

Fragen hierzu?

Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine Mail!
Tel. 06203 4202410,
E-Mail: info@weick-consulting.com